Und was machst du?

 Lust auf Spass und Erlebnisse?

Interresse an Technik und Freundschaft

Dann komm zur Jugendfeuerwehr 

Tausche Freizeit gegen Feuerwehr

Kostenlos aber nicht umsonst

 

 

 

Wir suchen Verstärkung 

Wer kommt eigentlich wenn du die 112 anrufst? 

....die aktiven der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Alzenau

und damit das auch in Zukunft so bleibt, brauchen wir DICH!

DU kannst helfen und somit Deinen ganz persönlichen Beitrag zur Sicherheit in unserer Stadt leisten 

DU

bist zwischen 12 und 18 Jahre alt

motiviert und teamfähig

körperlich und geistig gesund

Nur mit deiner Unterstützung heißt es auch in Zukunft: 

24 Stunden am Tag

7 Tage die Woche

52 Wochen im Jahr 

schnell, kompetent uns zuverlässig

Ihre

Feuerwehren der Stadt Alzenau

 

Was mache ich bei der Jugendfeuerwehr?

 

Du erwirbst bei uns grundlegende Kenntnisse eines Feuerwehrmannes bzw. einer Feuerwehrfrau wie zum Beispiel Unfallverhütung, Brandbekämpfung und Erste-Hilfe-Maßnahmen. Neben der Ausbildung gibt es viele Freizeit- undSportaktivitäten sowie Veranstaltungen (Ausflüge, Besichtigungen, …) und vieles mehr! Auch für Notfälle im privaten oder öffentlichen Leben ist die Ausbildung sehr wertvoll für Dich und Deine Mitmenschen. Wenn es z.B. um die schnelle und richtige Bedienung eines Feuerlöschers oder die richtige Absetzung eines Notrufes über 112 geht. Mit den erlernten Erste-Hilfe-Kenntnissen kannst Du als Sofortmaßnahme Leben retten.

 

Wir wollen der aktuellen Entwicklung entgegensteuern und suchen deshalb genau dich

 

Bei uns können alle Jungen und Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren Jugendfeuerwehrmitglied werden

 

 

Truppmann Ausbildung

 

Was wir bieten! 

  *Spaß

     *Freundschaft

        *Feuerwehrwissen

           *Zeltlager

              *Wettbewerbe

                 *Spannung

                    *Ausflüge

                       *Teamgeist

                          *Erfolgsgefühl

                             * Gemeinschaft

                                *uvm

 

 

 

Was Du nach der Jugendfeuerwehr machen kannst. Neben der Freude und dem Spaß an der Ausbildung ist unser Ziel, Jugendfeuerwehr-Mitglieder so zu schulen, dass sie mit 18Jahren in die Freiwillige Feuerwehr übernommen werden können.

Eine tolle Grundlage um dort die vielfältigen, sehrinteressanten und spannenden Aufgaben zu bewältigen. Auch die Spezialisierungen auf bestimmte Bereiche wie z.B. Atemschutzgeräteträger, Maschinist, Sprechfunker und vieles mehr sind später möglich!

Der Zusammenhalt im Team, das Kennen lernen von Hightech und ein Teil in einer perfekt organisierten Gruppe zu sein, sind wertvolle Erfahrungen für Deine Persönlichkeit 

Zurück